Niklas Rosche

 ...wurde am 03.10.2005 in Osnabrück geboren, wuchs in Heilbronn mit seiner Mutter auf und
lebt mittlerweile in Stuttgart. Seit er 13 Jahre alt ist schreibt er Texte, die sich um die eigene Vergangenheit und
gegenwart drehen und ihm als Ventiel dienen. Früher nur für sich in einem
kleinen Schreibheft und heute auf der Bühne erzählt er von seiner Kindheit, dem Problem mit der
Akzeptanz der eigenen Homosexualität, aber auch von Alltagsbetrachtungen, die anderen womöglich entgehen. Seit März
2022 tritt er regelmäßig auf Poetry Slams auf und nahm an den u20-Meisterschaften 2022 in St.
Gallen teil, wo er das Halbfinale erreichte.